Suche

Inhalt

Für unser warmes Mittagessen sorgen die „3 Köche“. Hier stellen sie sich vor.

Das Schulmittagessen wird für die Kinder der Jahrgangsstufen 1 bis 6 der Berliner
Schulen kostenbeteiilgungsfrei zur Verfügung gestellt. Das Schulmittagessen ist
auf den Bedarf und die Bedürfnisse von Kindern zugeschnitten. Es orientiert sich
an den Empfehlungen des aktuellen „DGE­Qualitätsstandards für die Schulverpflegung“
der Deutschen Gesellschaft für Ernährung.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Mittagessen: Download Elternbrief 2020

Im Sinne eines sinnvollen Umgangs mit Ressourcen und insbesondere auch zur
Vermeidung unnötiger Produktion und Abfallmengen ist es notwendig, den Bedarf
am Schulmittagessen möglichst genau zu erfassen und möglichst sicherzustellen,
dass an den Schulen nur so viele Portionen zur Verfügung gestellt werden, wie
auch verzehrt werden. Dazu dient der Abschluss der vorliegenden Vereinbarung,
der die Teilnahme eines Kindes am Schulmittagessen ermöglicht.

Hier können Sie Ihr Kind für das Mittagessen anmelden: Download Elternvereinbarung

Bei Abschluss der Vereinbarung erfolgt die Bestellung des Mittagessens über das
vom Caterer eingerichtete Bestellsystem. Hierüber werden den Eltern nach Eingang
dieser vollständig ausgefüllten und unterzeichneten Vereinbarung die entsprechenden
Informationen zur Verfügung gestellt.

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, im Einzelfall ärztlich festgestellte Nahrungs-
mittelallergien/-unverträglichkeiten im Rahmen des Schulmittagessens zu berücksichtigen.
Dies ist dem Caterer unter Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung mitzuteilen.

Bitte nutzen Sie hierfür dieses Formular: Download Meldebogen
Zum Seitenanfang springen