Suche

Inhalt

Unsere Fundkiste

Liebe Eltern der St. Ursula,

in Zukunft wird unsere Fundkiste einmal im Monat geleert - einige Eltern haben sich freundlicherweise bereiterklärt, die Sachen montags vorzusortieren, damit es den Kindern leichter fällt, mögliche verlorene Dinge zu finden. Zwei Tage sind dafür eingeplant, danach werden die Sachen - je nach Möglichkeit und Zustand - entsorgt.

Wir würden uns freuen, wenn wir alle zusammen daran arbeiten, dass die Fundkiste leerer wird. Nicht nur, dass so das Schulbild verschönert wird - der Umgang mit verlorenen Dingen, das Suchen nach diesen und die Wichtigkeit (oder eben Unwichtigkeit), die man verlorenen Sachen gibt, kann Vorbild für unsere Kinder sein.

 

Euch allen schon jetzt ein großes Dankeschön und mit einem herzlichen Gruß die Elternratsvorsitzenden


Fundkistenleerung im Überblick: [5.1 KByte]

 

Zum Seitenanfang springen