Suche

Inhalt

Tulpen-Aktion bringt 1900 Euro für den neuen Beamer in unserer Aula

Was für ein farbenfrohes Bild in St. Ursula! Mit Tulpen in Rot, Lila, Pink oder Orange kündigte sich in unserer Schule der Frühling an. Denn es war wieder einmal soweit: Pünktlich zum Frühlingsanfang organisierten der Förderverein und die Elternvertreter die Aktion "Blumen für Beamer", bei der die Eltern Tulpen gegen eine Spende für die Schule bestellen. Der Erlös von 1900 Euro fließt in diesem Jahr in einen neuen Beamer für unsere Aula.

Frau Gösmann und
Frau Pyrgiel-Sijbrandij vom Förderverein und eine Mutter besorgten am frühen Morgen 4700 Blumen auf dem Großmarkt und transportierten die Tulpen zu St. Ursula und verteilten sie im Laufe des Vormittags in alle Klassen. Auch die Schulleiterin, Frau Wiese, der Hausmeister, Herr Weist, und unsere Schulsekretärin, Frau Lohmüller, wurden mit einem Strauß überrascht.

Wir bedanken uns bei allen Eltern, die diese Aktion unterstützt haben und freuen uns sehr über die neue, moderne Technik in unserer Aula.





Zum Seitenanfang springen